Herzlich Willkommen auf der Internetseite der VDD Gruppe Osnabrück

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Deutsch Drahthaar und werden Ihnen Ihre Fragen gerne beantworten. Auf unserer Internetseite finden Sie Termine, Züchter aus unserer Gruppe und aktuelle Wurfankündigungen.

 


 

!!!!! Die Hegewald 2020 ist abgesagt !!!!!

Klick hier...

 


 

AKTUELLES !!!

 

Unser Teichfest im August fällt dieses Jahr leider aus!!!!

 


Notlösung - Corona 2020

Der Jagdgebrauchshundeverband JGHV hat die Notlösung Spurarbeit - Corona 2020 verabschiedet und auf seiner Homepage veröffentlicht. Die
vollständige Prüfungsordnung können sie auf der Seite des JGHV abrufen (Pressemitteilung Prüfungsordnung).
Es handelt sich um eine einmalige
Prüfung in diesem Jahr, die erforderlich wurde, da die Verbandsjugendprüfungen im Frühjahr nicht stattfinden konnten.

Der zeitliche Rahmen ist für die Zeit vom 16.07. - 15.11.2020 festgelegt.

Geprüft werden lediglich die Fächer:
- Spurarbeit
-Schussfestigkeit

Der Führer muss ausnahmslos Inhaber eines gültigen Jagdscheins sein, er darf max. 2 Hunde auf einer Prüfung führen und muss einen ausreichenden
Versicherungsschutz für seinen Hund nachweisen.

Die Meldung erfolgt auf dem üblichen Formblatt 1 mit der handschriftlichen Ergänzung "Notlösung Spurarbeit - Corona 2020" unter Beifügung einer Kopie der Ahnentafel und eventueller Prüfungszeugnisse.

Die Gruppe Osnabrück wird voraussichtlich im Juli und August Spurprüfungen nach dieser PO anbieten.

Damit der Bedarf abgeschätzt werden kann, bitten wir bei Interesse die Meldung frühzeitig mit allen erforderlichen Unterlagen an:

Andreas Gausmann, Wiesentalweg 14, 49170 Hagen a.T.W. oder per E-Mail:
andreas.gausmann@drahthaar-osnabrück.de zuschicken.

Nach Eingang der erforderlichen Unterlagen werden wir kurzfristig über den genauen Prüfungstermin und Ablauf informieren.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Der Eigentümer muss Mitglied eines JGHV-Mitgliedsverein sein. Mitglieder und Hunderassen, die eine Spurprüfung für die Zuchtzulassung benötigen, haben Vorrang.

 

 


 

 

Jagd & Hund 2020 Gruppe Osnabrück

 

 

 


 

Zuchtschau 2020

Ergebnisliste

 

Bei unserer Zuchtschau am 26. Januar konnte Zuchtwart Christian Wösthoff insgesamt 9 Hundeführer mit Ihren drahthaarigen Begleitern begrüssen. Vom Hauptverein wurde Richterobfrau Birgit Dufrenne entsendet, die neben Wolfgang Gerling und unserem Zuchtwart alle Hunde genaustens unter die Lupe genommen haben. Alle Hunde konnten die Zuchttauglichkeit erlangen und haben sich bei den unterschiedlichen Prüfungsanforderungen bestens präsentiert. Nach der Identifizierung durch die Chipnummer wurde jeder Hund in der Größe vermessen, wobei Rüden einen Standard von 61-68cm haben und Hündinnen ein Stockmaß von 57-64cm als Idealmaß laut Zuchtordnung einhalten müssen. Im Anschluß wurde das gesamte Gebäude, die Grundgangarten im Schritt, Trab und Galopp, sowie zuletzt das Haarkleid welches zwischen 2-4cm als Standard gilt, bewertet. Unserer besonderer Dank gilt dem Reit- und Fahrverein Ladbergen, der uns wieder mal eine bestens vorbereitete Halle zur Verfügung gestellt hat und zudem noch für Kaffee, Brötchen und Kuchen gesorgt hat.
Wir freuen uns schon auf die nächste Zuchtschau am letzten Sonntag im Januar 2021.